Am 18.05.2022 wurden im Lycée Faidherbe in Lille die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs verkündet:

 

1. Platz: Max-Planck-Gymnasium, Dortmund (Preisgeld 1000,- Euro)

2. Platz: Gymnasium in den Pfarrwiesen, Sindelfingen (700,- Euro)

3. Platz: Gymnasium Johanneum, Homburg/Saar (500,- Euro)

4. Platz und Sonderpreis „Marketing und Werbung“: Hildegardisschule, Bochum (200,- Euro)

Sonderpreis „Jüngste Klasse“: Gymnasium Horn, Bremen (100,- Euro)

Sonderpreis „Kreatives Storytelling“: Dante-Gymnasium, München (100,- Euro)

Sonderpreis „Einblicke in das Schulleben“: Dalberg-Gymnasium, Aschaffenburg (100,- Euro)

Sonderpreis „Integration authentischer politischer Stimmen“: Friedrich-Ebert-Gymnasium, Bonn (100,- Euro)

Sonderpreis „Inszenierung von Innen- und Außenorten“: Gutenbergschule, Wiesbaden (100,- Euro)

Alle Videos finden sich auf unserem Libingua-Youtube-Kanal. Viel Spaß beim Ansehen!

 

Der Publikumspreis in Höhe von 500,- Euro geht an das Gymnasium Johanneum, Homburg/Saar.

Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an alle beteiligten Schulgruppen, ihre Lehrkräfte, die Mitglieder der Jury und an unsere Projektpartner! Es sind wirklich tolle Videos als Botschafter für das Abibac entstanden!

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie benutzerfreundlich zu gestalten. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Datenschutzerklärung